Kontakt Gomera Fishing

©2019 by Gomera Fishing | Markus Mette

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Bitte lies Dir alles sorgfältig durch...

FÄNGT MAN IMMER ETWAS?

Die Antwort auf diese Frage ist ganz klar: NEIN! Wie schon im Artikel „Anmerkungen“ vermerkt, ist es heutzutage leider nicht mehr ganz so einfach einen kapitalen Räuber an den Haken zu bekommen. Aber die Chancen stehen schon recht gut. Ihr müsst nur ein wenig Geduld und Ausdauer mitbringen. Und ich werde mir größte Mühe geben, Euch zu Eurem Traumfisch zu verhelfen.

MUSS ICH MEINE ANGEL MITBRINGEN?

Nein, ich habe für jeden Anlass die Passende Rute, Rolle und natürlich auch die dementsprechenden Köder. Gerne könnt Ihr Euch auch an meiner Kunstköderbox vergreifen. Naturköder sind selbstverständlich schon mit im Preis inbegriffen. Bitte fragt bei Interesse nach den dementsprechenden Konditionen. Ich verleihe Angelequipment nur an meine Kunden und nicht an Touristen, welche mal für ein paar Stunden fischen gehen möchten.

DARF ICH DEN GEFANGENEN FISCH BEHALTEN?

Ja, natürlich könnt Ihr den Fisch mit in Euer Apartment nehmen und dort frisch zubereiten. Ich empfehle allerdings den Fisch mindestens 24 Stunden vor der Zubereitung einzufrieren um gesundheitliche Schäden auszuschließen! Wenn Ihr diesbezüglich Fragen habt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren. Zudem darf der selbst gefangene Fisch vom Gesetz her eh nicht verkauft werden.

GIBT ES AUF LA GOMERA EINEN ANGELLADEN?

In der Hauptstadt San Sebastian de La Gomera gibt es sogar zwei Angelläden, wobei mein persönlicher Favorit der Angelladen DISTRIMAR, ist welcher grob in Richtung des Busbahnhofes in San Sebastian liegt. Hier findet man alles was das Anglerherz begehrt. Gegen einen geringen Aufpreis besorge ich Euch auch gerne das benötigte Equipment, bitte sagt mir diesbezüglich frühzeitig Bescheid. Wer etwas länger auf La Gomera bleibt, der kann auch bei Deportes Pineda auf Teneriffa bestellen. Hier findet man wirklich alles was man braucht.

KANN ICH FRAGEN STELLEN, AUCH WENN ICH KEINE TOUR BUCHEN MÖCHTE?

Anfangs habe ich das gerne gemacht, aber auf Grund der vielen Anfragen ist dieser Service leider nicht mehr realisierbar. Bitte wundert Euch also nicht, wenn ich Eure generellen Anfragen bezüglich der richtigen Geräte- und Köderwahl nicht beantworte. Ich bitte um Euer Verständnis, aber in der Zeit widme ich mich lieber meinen Gästen zu.

MUSS ICH MEINEN ANGELSCHEIN SELBER BESORGEN?

Es gibt (momentan noch) zwei Möglichkeiten: Ihr besorgt Euch den Angelschein im Rathaus von Valle Gran Rey selber – das dauert i.d.R. maximal 15 Minuten und die freundlichen Mitarbeiter verstehen auch ein wenig Englisch. Oder Ihr bestellt Euch den Angelschein für die Kanaren im Vorfeld im Internet. Dort ist es zwar teurer, aber Ihr habt die ganze Rennerei nicht und man schick Euch diesen sogar per E-Mail zu (meist innerhalb von 24 Stunden). Hier könnt Ihr diesen bestellen: ANGELSCHEIN BESTELLEN. In Sonderfällen gehe ich aber auch gerne mit und helfe Euch wenn es meine Zeit zulässt.

STORNIERUNG WEGEN SCHLECHTEM WETTER…

Wie schon mehrfach erwähnt, kann das Wetter uns unerwartet einen Strich durch die Rechnung machen. Besonders die Kajak- und Bootsausfahrten sind extrem vom Wetter abhängig. Auch der Wind, welcher meist aus Richtung Norden kommt, kann oftmals sehr stark sein und das Fischen unmöglich machen. Oftmals finde ich dann nach Rücksprache eine Alternative, oder Ihr bekommt Euer Geld zurück. Wenn mein Terminkalender es zulässt, werde ich Euch auch einen anderen Termin anbieten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Gomera Fishing findest Du hier: AGB

KANN ICH NOCH STORNIEREN?

Nach fester Buchung und bis 7 Tage vor der Tour fällt im Falle einer Stornierung eine Gebühr von 50% der vereinbarten Summe an. Wenn Ihr ab 7 Tage vor der Tour storniert, fallen 100% Stornierungskosten an. Hört sich hart an? Bitte bedenkt, dass ich mir den Termin für Euch freigehalten habe und somit keine anderen Reservierungen annehmen konnte. Ich versuche aber immer fair zu sein, da ich Euch als Kunden nicht verlieren möchte. Wenn ich den stornierten Platz kurzfristig an andere Interessenten verkaufen konnte, so bekommt Ihr Euer Geld zurück (abzüglich Bearbeitungs- oder Überweisungskosten der Bank). Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Gomera Fishing findest Du hier: AGB

BIN ICH ÜBER GOMERA FISHING VERSICHERT WÄHREND DER TOUREN?

Ja, ich habe eine gute Umfall- und Haftpflichtversicherung, welche im Falle eines Schadens für alles aufkommt. Falls Ihr den Unfall grob fahrlässig selber verursacht habt, dann greift diese allerdings nicht.

WAS IST, WENN ICH ETWAS KAPUTT MACHE?

Wenn mal der ein- oder andere Kunstköder abreist oder verloren geht, dann ist das nicht der Rede wert. Gleiches gilt für den normalen Materialverschleiß (Wirbel, Schnur, Vorfach usw.). Wenn Ihr mir aber groß fahrlässig oder aus Unachtsamkeit das Material kaputt macht, dann muss dieses selbstverständlich ersetzt werden. Auch hier entscheide ich von Fall zu Fall und versuche immer fair zu bleiben, so dass Ihr mich in guter Erinnerung behaltet. Bitte lest Euch diesbezüglich auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch, welche Ihr hier findet: AGB

KANNST DU MICH IRGENDWO ABHOLEN?

Nein, leider habe ich keinen touristischen Personenbeförderungsschein und somit darf ich das nicht. Aber ich berate Euch gerne bezüglich der Anreise, wenn Ihr aus einem anderen Teil der Insel kommt! Zudem kenne ich sehr viele Apartmentbesitzer persönlich und kann Euch bei Interesse auch hilfreiche Tipps für eine Unterkunft mit auf den Weg geben.